DSSV-Workshop DIN-Zertifizierung.

Sie haben schon mit dem Gedanken gespielt, Ihr Studio nach DIN 33961 zertifizieren zu lassen? Die Bearbeitung der benötigten Dokumente hat Sie bisher von diesem Schritt abgehalten? Dann kommt dieser DSSV-Workshop genau richtig für Sie! Von einem Studiobesitzer, der die „ZertFit“-Zertifizierung bei der BSA-Zert schon erfolgreich abgeschlossen hat, erhalten Sie Infos zu den einzelnen Anforderungspunkte der DIN und Sie bearbeiten schon im Workshop zahlreiche Checklisten und Unterlagen die Sie für eine Zertifizierung benötigen. Sie gehen nach Hause und haben einen genauen Plan für die Umsetzung und können die Bearbeitung an einen Mitarbeiter oder Studierenden als Projekt weitergeben!

Der Workshop – ideale Vorbereitung auf die Zertifizierung
Der Workshop ist ein Angebot des DSSV für die gesamte Fitnessbranche und komplett unverbindlich. Sie lernen das Thema Studiozertifizierung in der Tiefe kennen und haben schon zahlreiche Unterlagen einer Zertifizierung während des Workshops erstellt. Dennoch steht es Ihnen ganz frei, ob Sie sich nach dem Workshop für eine Zertifizierung nach DIN 33961 bei der BSA-Zert entscheiden. Wenn Sie sich zertifizieren lassen möchten, können Sie die im Workshop erstellten Dokumente direkt verwenden und mit der Zertifizierung starten!

Der Referent Stefan Lang
Stefan Lang ist DSSV-Mitglied und Studiobesitzer aus Stuttgart. Das STEP SPORTS & SPA war eines der ersten Studios in Deutschland das sich die Einhaltung der DINNorm durch das „ZertFit“-Verfahren der BSA-Zert hat bestätigen lassen. Er kennt deshalb die Herausforderungen der Studiozertifizierung und hat schon zahlreiche Kollegen aus der Branche bei der Umsetzung einer Zertifizierung unterstützt. Der Workshop ist ein Angebot aus der Praxis für die Praxis!

Sonderaktion bis zum 10.02.2017

Die Teilnahme ist bei Anmeldung bis zum 10.02.2017 kostenfrei und auf zwei Teilnehmer je Fitness-Studio begrenzt.

Vorteile des Workshops

  • Sie erhalten alle Infos über die Studiozertifizierung nach DIN-Norm 33961
  • Der Referent ist selbst Studiobesitzer und hat als eines der ersten Studios die „ZertFit“-Zertifizierung absolviert
  • Viele Praxisbeispiele
  • Direkte Bearbeitung von Checklisten im Workshop
  • Sie gehen nach Hause und haben einen genauen Plan für die Umsetzung
  • Viele Unterlagen werden direkt im Workshop erstellt
  • Sie erfahren, wie Sie die Zertifizierung an einen Mitarbeiter oder Studierenden als Projekt übergeben

Vorteile der DIN-Zertifizierung

  • Bestätigung der Qualitätssicherung durch neutrale Partei
  • Erhöhung der Marketingwirkung
  • Einsetzbarkeit als Verkaufsargument
  • Steigerung des Imageeffektes
  • Sicherheit und Vertrauen bei Kunden und Kooperationspartnern
  • Optimierung der Sicherheitsstandards im Studio
  • Angebot von Firmenfitness und BGM als zertifizierter Anbieter
  • Anerkanntes Qualitätskriterium für Präventionskurse nach § 20 SGB V im Rahmen einer Sonderregelung des DSSV

Termine:

  • 24.01.2017 Stuttgart
  • 28.02.2017 Stuttgart
  • 16.02.2017 Köln
  • 21.02.2017 München
  • 22.02.2017 Hamburg