Nationaler und internationaler Durchbruch in Lagenau – eagelfit GmbH

2 Jahre lang hatten Elke und Jochen Borner (Geschäftsführer) einen Bauplatz für die neue eagelfit Zentrale gesucht. Nun sind Sie im Gewerbegebit von Langenau bei Ulm fündig geworden.

Am 11.03.2017 war die Einweihungsfeier der neuen Zentrale des Sport- und Gesundheitsartikel. Der neue Firmensitz ist aus Holz und Glaß gebaut – mit großen Spiegeln und für die Kursräume. Denn die Fitnessgeräte können direkt vor Ort ausprobiert werden. Des Weiteren sollen Workshops angeboten werden.

Die Kernprodukte bestehen aus 4 unterschiedlichen Modellen des eaglefit® Sling Trainers. Der Sling Trainer ist ein modernes und mobiles Trainingsgerät, das in jede Tasche passt und Sie daher immer begleiten kann. Das Training erfolgt ganz ohne Gewichte, Federn oder Gummis. Der einzige Trainingswiderstand ist Ihr eigenes Körpergewicht. Der Schwierigkeitsgrad jeder Übung kann durch Veränderung des Winkels einfach und schnell verändert werden.

Sämtliche Produkte werden mit erfahrenem Personal entwickelt. Durch den fachlichen Austausch fließen ständig neue Details und Ideen in die Produkte ein. Dabei arbeitet eagelfit nicht nur mit internen sondern auch mit externen Fachleuten wie Metallbetriebe, EDV-Spezialisten und Werbeagenturen, aber auch Fitness-Studios, Physiotherapeuten, Sportexperten und Ernährungswissenschaftler aus Ulm zusammen. Auf diese Weise schafft eagelfit neue Arbeitsplätze in der Region. Über den Onlinehandel werden die Geräte auch international verschickt. So erzielte das Familienunternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz von 650.000 Euro. Jetzt wird ein Umsatz von 850.000 Euro angepeilt.

Mehr Informationen über die eagelfit GmbH finden Sie hier.