Muskellängentraining mit WAV-E überzeugt Studio-Mitglieder

Muskuläre Dysbalance ist eine der Hauptursachen für Rückenschmerzen. Sie entsteht in meist durch einseitige Körperhaltung, insbesondere durch langes Sitzen. Dabei verkürzen bestimmte Muskeln, Faszien und Bindegewebe verlieren ihre Flexibilität. Darüber hinaus wird die Funktion des Zwerchfells eingeschränkt und der Stoffwechsel funktioniert weniger effektiv.

Bei vib4back und proxovib werden bestimmte Muskelschlingen in funktionale Vordehnung gebracht. Während dieser Dehnung wird bei bestimmter Andruckkraft gegen einen Vibrationsapplikator eine intensive Vibration in transversaler Wirkrichtung direkt in die Muskelkette eingeleitet. Die Vibration setzt in der Dehnungsendlage zusätzliche Dehnreize und erhöht damit die Wirkung enorm.

 

Vorteile im Überblick:

  • 1. Die muskulo-skelettale Beweglichkeit wird verbessert
  • 2. Intensive taktile Reize lindern das Schmerzempfinden
  • 3. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden gesteigert
  • 4. Nur 8 Minuten Anwendungsdauer
  • 5. Die Wirkung ist sofort spürbar

Informationen zu wav-e können Sie hier anfordern.