proactiv profitiert vom Verkaufstraining mit der Umsatzmaschine

Nicht jeder Mitarbeiter/jede Mitarbeiterin muss den gleichen Grad an Verkaufsfähigkeiten besitzen. Eine Thekenkraft, die 5 Stunden in der Woche im Studio an der Theke arbeitet, hat mit Sicherheit andere Aufgaben als ein Vollzeittrainer, der auch im Verkauf (Probetraining) tätig ist.
Trotzdem müssen beide ihren Aufgabenbereich professionell beherrschen, um die Verkaufskette nicht reißen zu lassen. Und genau hier setzt die Umsatzmaschine Fitnesscenter an: jedes Team-Mitglied trainiert genau die Fähigkeiten, die es für seinen Aufgabenbereich braucht. Und zwar wann und wo es möchte.

Ein gutes Beispiel für den Einsatz der Umsatzmaschiene Fitnesscenter bietet das Fitness-Studio proactiv in Nürnberg-Roth

Das Fitnessstudio proactive in Roth zählt seit 1989 zu den erfolgreichsten, von einem Einzelunternehmer geführten Fitness-Anlagen der Metropolregion Nürnberg. Der Inhaber Rudi Bachinger und seine Team-Leiterin Pauline Flemming haben sich ebenfalls für das Verkaufstraining mit der Umsatzmaschine Fitnesscenter entschieden und erzielten damit eine enorme Zeitersparnis. Frau Flemming hatte, bevor Sie mit der Umsatzmaschine Fitnesscenter arbeitete, eigenständig Gesprächsleitfaden für die Mitarbeiter entwickelt. Neben dem Zeitaufwand, der damit verbunden war, erreichte man letztendlich doch nicht die gewünschten Ergebnisse. Nach dem Einsatz der Umsatzmaschine Fitnesscenter wurden viele Gespräche optimiert und erfolgreiche Abschlüsse erreicht. Ein gutes Beispiel für eine Erfolgsstory.

Wenn auch Sie von der Umsatzmaschine Fitnesscenter profitieren möchten, nutzen Sie das unten stehende Formular: