Die 4 besten Profitipps für eine erfolgreiche Jahresplanung

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und somit wird es Zeit, sich an die Planung für Aktivitäten im kommenden Jahr zu machen.

Wie eine erfolgreiche Jahresplanung aussieht, wird an den Krämer-Netzwerktreffen für Fitness-Betreiber aufgezeigt, denn dieses Mal lautet das Thema: „Die 4 besten Profitipps für eine erfolgreiche Jahresplanung“. Gerade bei der Jahresplanung wird Vieles oft falsch gemacht, Aktionen erzielen nicht den gewünschten Erfolg, weil Termine falsch gesetzt werden, saisonale Umstände gar nicht oder nicht rechtzeitig berücksichtigt wurden. Eine gute Jahresplanung ist die Voraussetzung, um sich in einem stark umkämpften Markt erfolgreich zu behaupten. Wie diese aussieht, wird bei den kommenden Treffen am 9.11.2017  in Köln und am 10.11.2017 in Günzburg aufgezeigt. Lernen Sie, wie Sie Fehler vermeiden und erhalten Sie wertvolle Tipps.

Ausserdem konnte für das Treffen im November der Software-Spezialist von magicline Sven Eismann, ehemals bei DDB Tribal in Hamburg, als Referent gewonnen werden, um seine Erfahrungen und sein Know-How weiter zu geben.

Sein Vortrag behandelt das Thema „Mehr Zeit fürs Wesentliche, Cluborganisation im digitalen Zeitalter“
Sven Eismann ist seit 2014 als CMO für die Unternehmens-Kommunikation der  Magicline-Gruppe, dem Marktführer in Sachen Mitglieder- und Studio-Verwaltung verantwortlich. Magicline bietet ganzheitliche Softwarelösungen für Fitness-Studios, die es den Betreibern ermöglichen, sich wieder ganz auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Wir freuen uns auf einen spannenden und Nutzen bringenden Vortrag.

 

Grundsätzlich macht das Krämer-Netzwerktreffen etwas ganz Besonderes aus: Es stehen die immer die Studioinhaber im Vordergrund. Wer kennt nicht die Treffen bei Seminaren oder Veranstaltungen – von vielen Teilnehmern hört man immer wieder: das Wichtigste sind für mich die Pausen und der Austausch mit den Kollegen. Genau hierum geht es bei unseren Netzwerken, denn niemand kennt die Branche besser als die Inhaber der Anlagen selbst. Gemachte Erfahrungen helfen anderen Betreibern bei der Umsetzung.

Welche Aktionen sind in welchem Studio gut gelaufen und warum in anderen Anlagen überhaupt nicht? Hier gibt es kompetente Hilfe von den Inhabern selber. Es wird kein theoretisches Wissen vermittelt– bei uns lautet die Devise: „Aus der Praxis – für die Praxis“

Sie sind noch nicht Mitglied im Björn Krämer Fitness Netzwerk?

Gerne laden wir Sie mit maximal zwei Personen zu einer Veranstaltung ein.  Bitte melden Sie sich über das Formular an, Sie erhalten dann eine Bestätigung und den genauen Veranstaltungsort. Die Kosten für die Tagungspauschale von € 40,00 sind vor Ort zu entrichten.