Professionelles Marketing und umsatzstarker Verkauf – Umsatzmaschine Fitnesscenter

„Du solltest zuerst den Zaun flicken, bevor Du neue Hühner kaufst!“

Bei fast jeder Gelegenheit stellen Führungskräfte (u.a. auch aus der Fitnessbranche) die Frage, auf was sie sich zuerst fokussieren sollten: Marketing oder Verkauf? Grundsätzlich gehen beide Produktivfelder Hand in Hand.

ABER – bevor das Thema „Verkauf“ nicht professionell gehandhabt wird, machen Marketing-Ausgaben nur bedingt Sinn.

Warum?  „Du solltest zuerst den Zaun flicken, bevor Du neue Hühner kaufst!“ bedeutet:

1. Die teuren Hühner (durch Marketing generierte Interessenten) sind weg, noch bevor sie ihr erstes Ei (Umsatz) gelegt haben!

2. Der Fuchs (Mitbewerber, der das Thema „Verkauf“ professionell im Griff hat) holt sich das Huhn und hat den Nutzen (Umsatz) daraus!

Dass genau dieses Thema den Clubbetreibern auf den Nägeln brennt, beweist das Ergebnis aus einer Umfrage unter den Kunden der Umsatzmaschine-Fitnesscenter.de:

Von 68 befragten Entscheidern bzw. Führungskräften antworteten auf die Frage „Was sind die größten Herausforderungen im täglichen Geschäftsbetrieb?“

• 41 x „Neue Mitglieder gewinnen“ = 60,29 %
• 28 x „Mitglieder behalten“ = 41,17 % (Mehrfachnennungen waren möglich)

Eine einfache und hochwirksame Lösung für das “Flicken der Löcher im Zaun” bietet das Online-Portal umsatzmaschine-fitnesscenter.de.

Damit schaffen Sie die Voraussetzungen in Sachen Verkaufserfolg in Ihrem Club:

• schnell & einfach erlernbar
• längere Mitgliedschafts-Laufzeiten
• höhere Beiträge
• mehr Empfehlungen
• loyalere Mitglieder

Und dann klappt‘s auch mit den Hühnern!

Mehr Informationen stehen Ihnen über das unten stehende Formular zur Verfügung.