facebookfuerfitness.de macht Appetit auf Ihre Facebook-Seite

Dass facebookfuerfitness.de die Facebook-Seiten von über 100 Fitness-Studios mit professionellem Content-Marketing pflegt und mit nützlichen Tipps rund um Fitness- und Ernährung versorgt, hat sich mittlerweile herum gesprochen. Besonders beliebt sind die vom facebookfuerfitness.de Team erstellten Rezepte, die immer die Themen berücksichtigt, die den Fitnessbegeisterten und Figurbewussten besonders wichtig sind. Hier gibt es keine Zubereitungsanleitung für Schweinshaxe mit Knödeln, hier wird Wert auf leicht und frisch gelegt. Die genauen Angaben für die zu verwendenden Zutaten sowie der Kalorienwert und die Angabe von Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißanteil machen die Rezeptgalerie zu einem wertvollen Begleiter der facebook-Gemeinde eines Fitness-Studios.

WIRKSAME KUNDENBINDUNG:

Geben Sie Ihren Mitgliedern durch wertvolle, redaktionelle Inhalte einen guten Grund, regelmäßig auf Ihrer Facebookseite vorbeizuschauen und sich dort aufzuhalten. Das schafft ein positives Image und bindet Ihre Mitglieder mit echtem Mehrwert. Auch die Rezepte beschäftigen sich mit dem Thema Abnehmen und geben Ihren Mitgliedern wertvolle Ernährungstipps. Nutzen Sie die Rezepte zum Beispiel auch für Ihre Ernährungs-Pläne.

Ein Beispiel für ist ein aktuelles Rezept ist der

Zucchini-Mozzarella-Salat

Dieser fantastische Low-Carb-Salat sieht nicht nur optisch toll aus, er schmeckt auch fantastisch. Die Zucchini kommt in feinen Streifen daher – auch Zoodles genannt, sodass sie roh eine wahre Gaumenfreude ist.

Zutaten für 1 Person:
200 g Zucchini
1/2 gelbe Paprika
2 Radieschen
1 Mozzarella light
3 EL Granatapfelkerne
1 EL heller Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl
etwas Salz, Pfeffer
einige Blätter frisches Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:
Zucchini mit dem Julienneschneider in dünne Streifen schneiden (wer keinen Julienne-Schneider zu Hause hat, kann dies auch mit einem großen Küchenmesser tun). Paprika waschen, halbieren, die Kerne und die weiße Haut entfernen. Anschließend würfeln. Radieschen waschen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in einer Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig und Öl marinieren. Mozzarella in Scheiben schneiden. Granatapfelkerne mit einem Löffel auslösen (Achtung: färbt Kleidung und Hände). Den Gemüsesalat auf einem Teller anrichten, die Mozzarella-Scheiben darauf verteilen, Granatapfelkerne darüber streuen und mit frischem Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion:
372 kcal
21 g Fett
13 g Kohlenhydrate
28 g Eiweiß

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten und Vorteile, die facebookfuerfitness.de für die Facebook-Seite Ihres Studios bietet.