aidoo – nominiert für den Body Life Award 2018

Am 9. Oktober 2018 verleiht body LIFE wieder die begehrten body LIFE-Awards. Die Vorbefragung, die durch das Forschungs-Institut Würtenberger (FIW) vorgenommen wurde, ist abgeschlossen, sodass die Nominierten in den verschiedenen Kategorien bereits feststehen. Neu in diesem Jahr ist die Rubrik „Dehn- und Mobilisierungskonzepte“. Das Softwareunternehmen aus Dorsten/NRW AIDOO kann sich durch die Nominierung in der Kategorie EDV/SoftwareHoffnung machen, mit der goldenen Statue ausgezeichnet zu werden.

Bei der Telefonbefragung werden Entscheider, also Studioleiter/-innen von 500 zufällig (at random) ausgewählten Fitnessanlagen mit einer Gesamtfläche von mehr als 200 qm in ganz Deutschland befragt. Anhand der Adressdatensätze wurde die prozentuale Verteilung der Clubs innerhalb der einzelnen Postleitzahlengebiete errechnet und daraus die jeweils zu befragenden Unternehmen per Zufallsgenerator ermittelt. Es erfolgt keine Gewichtung; jedes Unternehmen geht unabhängig von Größe und Mitgliederzahl gleichwertig in die Auswertung.

Der body LIFE-Award wird in diesem Jahr in folgenden Kategorien vergeben:

  • Geräte für medizinische Fitness
  • Cardiogeräte
  • Kraftgeräte
  • Indoor Cycling
  • Ernährungs- und  Stoffwechselkonzepte
  • Nahrungsergänzung
  • Neu: Dehn- und  Mobilisierungskonzepte
  • Stand Alone Konzepte
  • EDV/Software
  • Forderungsmanagement
  • Beratungsunternehmen
  • Aus-/Weiter- und Fortbildung
  • Testing- und  Diagnosesysteme
  • Functional Training

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Aidoo. Eine kostenlose, unverbindliche und umfangreiche Beratung können Sie über das unten stehende Formular anfordern.