fit+ – Studio-Neueröffnung in Ichenhausen

Die Anzahl der Neueröffnungen  der fit+ Clubs hat in den letzten Wochen stark zugenommen. Das Interesse an dem attraktiven Lizenz-System wächst. Auch Lizenznehmer, die bereits neben ihrem „Hauptstudio“ ein fit+ – Studio als zweites Standbein eröffnet haben, suchen nach weiteren Standorten, da dieses Modell der Studio-Unternehmung einfach überzeugt.

Foto: fit+ – Manager Björn Krämer zusammen mit Thomas Wehner vor seinem zweiten fit+ Studio.

Einer der Betreiber, Thomas Wehner, der mit seiner Partnerin Melanie Demirkol bereits im Juni erfolgreich ein fit+ – Studio in Offingen eröffnet hat und jetzt den nächsten Standort in Ichenhausen plant, berichtet: „Bei der ersten Studioeröffnung waren wir noch etwas skeptisch, ob der Start reibungslos gelingen wird, wir sind aber von fit+  bei der  so tatkräftig und kompetent unterstützt worden, dass wir uns entschlossen haben, ein weiteres Studio in Ichenhausen zu eröffnen. Die Unterstützung durch fit+ für die Lizenznehmer beginnt bei der geeigneten Standortwahl und der erfolgreichen digitalen Mitgliedergewinnung. „Auch mit der Auswahl der Fitnessgeräte bin ich sehr zufrieden. Die digitale Mitgliederverwaltung funktioniert ebenfalls einwandfrei. Wir sind für die Eröffnung in Ichenhausen zuversichtlich, dass auch dieses Unternehmen erfolgreich funktionieren wird.“, so Thomas Wehner weiter.

Demnächst werden also auch in Ichenhausen Fitnessbegeisterte in einem fit+ – Studio in hellen Räumen und moderner Ausstattung ihrem Training nachgehen und ihre ganz persönlichen Ziele erreichen, denn dann ist das fit+ Studio der erste Ansprechpartner für Fitness und Gesundheit. In dem neuen Fitness-Studio mit hellen Räumen und moderner Ausstattung wird jeder Kunde sein angestrebtes Ziel optimal erreichen.

Was macht den Erfolg des Fit+ Konzeptes aus?

Fit+ – Studios nutzen konsequent kostenminimierende Konzepte. Das beginnt bei komplett personallosen Systemen, die den Zutritt, das Training, die Mitgliedergewinnung, die Beitragsverwaltung u.v.m. verwalten. Aber auch im Unterhaltungsbereich setzt man bei Fit+ auf kostengünstige Lösungen. Die Beschallung und die Nutzung von Unterhaltungsprogrammen in den Trainingsräumen werden durchgehend VG Media- und GEMA-frei durchgeführt.

Wenn auch Sie als etablierter Studioinhaber an der Errichtung eines zweiten Standbeines unter dem Lizenzsystem Fit+ interessiert sind, fordern Sie einfach weitere Informationen über das unten stehende Formular an.