Die letzten Bundesländer ermöglichen die Wiedereröffnungen der Fitness-Studios

Endlich kam das GO, dass die Fitnessstudios nach Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Saarland, Schleswig-Holstein, Sachsen, Hessen, NRW, Hamburg, Bremen und Rheinland-Pfalz ab dem 28.5. auch in Brandenburg und Sachsen-Anhalt wieder öffnen dürfen.

Baden-Württemberg folgt am 2. Juni. Bayern am 8. Juni. Nur die Entscheidung für Berlin ist noch offen.

Das lange Warten hat somit demnächst für alle Studios in Deutschland ein Ende 🙏. Auch in den über 70 fit+ Studiosdie von den Stillegungen betroffen waren, können die Mitglieder wieder etwas für ihre Gesundheit tun. 👏 Allerdings gelten auch hier, wie in allen Fitness-Studios, diverse Einschränkungen und strenge Hygiene-Auflagen.

Somit steht auch weiteren Eröffnungen von Studios nichts mehr im Wege. Wer sich dafür interessiert und berufen fühlt, ebenfalls sein eigenes Fitness-Studio zu eröffnen und den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen, kann sich über unten stehendes Formular um eine Lizenz bewerben.

Unterstützung durch die Lizenzgeber des  fit+ Konzeptes

fit+ begleitet und unterstützt interessierte Lizenznehmer von der Standortsuche, Raumplanung, Finanzierungsvermittlung, Mitgliedergewinnung, Komplettausstattung an hochwertigen Trainingsgeräten bis hin zur Vermittlung der notwendigen Fertigkeiten. Dieses Komplettpaket und die langjährige Erfahrung der fit+ Lizenzgeber, die jedem zukünftigen Studiobetreiber persönliche Unterstützung bis ins Detail zusagen, garantieren den Erfolg jeden neuen fit+ Studios.