Auch Zwönitz ist jetzt fit+

Vom 5. – 7. Juni 2020 fand jetzt eine weitere fit+ Studioeröffnung im sächsischen Erzgebirgskreis statt. Ab sofort haben die Zwönitzer eine neue Möglichkeit, sich fit und gesund zu halten und Sport zu treiben. Am Turnhallenweg 5B in Zwönitz mit seinen ca. 11.000 Einwohnern wurde wieder ein idealer Standort gefunden, der jetzt zu einer zentralen Anlaufstelle für Fitnessbegeisterte wird. Ob Kraftsport, Fitness oder Beweglichkeitstraining – von 6 bis 23 Uhr kann hier trainiert werden.

Das tolle für alle Mitglieder von fit+ Studios: sie können in allen fit+ Studios trainieren. Und weitere Eröffnungen sind in Kürze geplant: fit+ Studios gibt es demnächst auch in Naumburg, Westerburg, Zaberfeld, Bad Aibling, Blaichach, Daun, Gosbach, Marienheide Brück, Huisheim.

Umfangreiches Gerätetraining und virtuelle Kurse

In dem neuen Studio finden sich Kraftgeräte für den ganzen Körper, Laufbänder, Hantelbank und ein Beweglichkeitszirkel.

Kunden bekommen eine Zugangsberechtigung in Form einer Chipkarte. So kann jeder zu der Zeit trainieren, wann es ihm passt. Von montags bis sonnabends sind zu bestimmten Zeiten auch Trainer in den Räumen, um beim Sport zu unterstützen und Fragen zu beantworten.

Nicht nur an den Geräten kann Sport getrieben werden, in einem separaten Raum können zu jeder Zeit Kurse gestartet werden. Ob Pilates, Rückentraining oder Bauch-Beine-Po, einfach Programm auswählen und über den Fernsehbildschirm erfolgt die Anleitung. So sind die Mitglieder nicht an Kurszeiten gebunden.

Was macht den Erfolg des Fit+ Konzeptes aus?

Fit+ – Studios nutzen konsequent kostenminimierende Konzepte. Das beginnt bei komplett personallosen Systemen, die den Zutritt, das Training, die Mitgliedergewinnung, die Beitragsverwaltung u.v.m. verwalten. Aber auch im Unterhaltungsbereich setzt man bei Fit+ auf kostengünstige Lösungen. Die Beschallung und die Nutzung von Unterhaltungsprogrammen in den Trainingsräumen werden durchgehend VG Media- und GEMA-frei durchgeführt.

Wenn auch Sie als etablierter Studioinhaber an der Errichtung eines zweiten Standbeines unter dem Lizenzsystem Fit+ interessiert sind, fordern Sie einfach weitere Informationen über das unten stehende Formular an.